• Jetzt anmelden für "Marketing für Erzähler"

Der Erzähler: Marke und Unternehmer

Nach dem Wochenende soll jeder Teilnehmer seine persönliche Marke geschärft haben. Wir werden die künstlerische Leistung als Produkt ansehen, das wir verkaufen wollen. Dabei ist es wichtig, dass jeder für sich herausfindet, in welchen Themen er richtig gut ist und was sein Markt ist.

Praktische Methoden der Zielgruppendefinition und -befragung werden durchgenommen und unsere Geschäftsmodelle kritisch betrachtet. Zudem werden Methoden gelehrt, die es uns ermöglichen, unsere Produkte nah am Zielgruppenbedarf zu entwickeln.

Nach dem Seminar werden mit der Gruppe noch zwei Skype-Treffen vereinbart, damit die erarbeiteten Maßnahmen begleitet werden können.

Eckdaten:

  • Mindest Teilnehmerzahl: 5
  • Max. Teilnehmerzahl: 12
  • Zielgruppe: Professionelle Erzähler und Junior Erzähler, die ihr Profil angehen wollen
Dozentin: Karin Wedra
Karin Wedra ist seit 2004 in der Internet-Branche tätig und kennt Tricks und Tipps aus Social Media & Co. Sie arbeitete viele Jahre für Marketing- und Kommunikationsabteilungen großer Konzerne und absolvierte zudem eine Ausbildung zum Business Coach an der Uni Kempten. Ihre Fortbildung im Bereich Unternehmertum am Strascheg Center und die intensive Arbeit mit vielen Startup-Unternehmen und Manager runden ihr Profil ab.

Sie kennt die Tools und Methoden, wie sie mit Ihren Kunden Schritt für Schritt eine authentische und überzeugende Marke erarbeitet – und natürlich die richtige Story dazu entwickelt.

Hier geht’s zur Anmeldung

Kommende Seminare

Sebastian Fuchs

Stimm- und Vortragsworkshop mit Sebastian Fuchs

Oktober 7 . 10:00 - Oktober 8 . 16:00