Unsere Ausbildungen

Fortbildungen für Erzähler und Märchenpädagogen

Sie wollen Geschichten und Märchen gekonnt präsentieren? Bei uns bekommen Sie das nötige Handwerkszeug dazu. Wir haben unseren Ausbildungsbereich auf zwei Schwerpunkte gelegt:

  • Sprechwerk-Erzähler
  • Märchenpädagogik

Die Sprechwerker bieten Ihnen:

  • Beste Räumlichkeiten und Equipment in der Otto-Falckenberg-Schule in München
  • Ein Team aus erstklassig ausgebildeten und interdisziplinären Dozenten
  • Vermittlung verschiedener Genres der Erzählkunst
  • Stimm- und Atemtraining für einen vollen und beeindruckenden Klang der Stimme
  • Bühnenpräsenztraining und Schauspiel für Erzähler
  • Einzelcoachings und individuelle Beratung

Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Ausbildung von Erzählern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kurzer Überblick über unsere Inhalte

Die Ausbildung zum Sprechwerk-Erzähler in der Märchen Schule legt ihren inhaltlichen Schwerpunkt auf den künstlerischen Aspekt des Erzählens. Die Vorbereitung auf öffentliche Auftritte als professioneller Geschichtenerzähler und die Vermittlung von Bühnenpräsenz stehen dabei im Mittelpunkt.

Der Bereich Märchenpädagogik bietet eine praxisnahe Ausbildung und enthält einen großen Schatz an Methoden, mit dem Sie Geschichten spielerisch und lebensnah umsetzen. Eine pädagogische Berufsausbildung ist für die Teilnahme an der Märchen Schule nicht notwendig.

Was wird Ihnen in unseren Seminaren begegnen?

Wir verstehen unseren Beruf als Handwerk. Mit viel Spaß lernen Sie ganz praxisnah, wie Sie gut erzählen und Geschichten und Märchen lebendig werden lassen.

Unser Ziel ist es mit Ihnen zusammen Ihren ganz persönlichen Erzählstil zu erarbeiten, dabei wird jede erzähltheoretische Vorgabe sofort praktisch eingeübt.

Hier geht’s zur Anmeldung

Oder kontaktieren Sie uns

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Kommende Seminare

Frau Wolle – Erzähl uns von der Liebe …

Januar 13, 2018 . 8:00 - Januar 14, 2018 . 17:00

Altes Auto in Kuba

Biographisches Erzählen

Januar 20, 2018 . 10:00 - Januar 21, 2018 . 16:00