Stimmlust statt Stimmfrust

An allen Trainingsabenden steht das praktische Üben im Vordergrund. In aufeinander abgestimmten Übungseinheiten könnt ihr unter Anleitung in die Stimm- und Körpererfahrung eintauchen. Im Anschluss an die jeweilige Übungseinheit gibt es Feedback, Anregungen und Raum für Fragen und Erfahrungen die ihr gemacht habt.

Ihr werdet alle die für eine gesunde und freie Stimme notwendigen Körperfunktionen erlernen und üben. Starten werde wir an jedem Trainingsabend mit einem wiederkehrenden Warm-up, dass euch eine Trainingsroutine vermittelt und die Möglichkeit bietet, Stimmfunktionen und unterstützende Körperabläufe immer besser kennen zu lernen, zu etablieren und zu stabilisieren.

Anschließend werde ich ein Thema zur Vertiefung für den jeweiligen Abend als Schwerpunkt wählen. Folgende Stimm-Themen werden uns begleiten:

  • Muskeltonus, Entspannung, Aufrichtung.
  • Atmung (Ruheatmung, Sprechatmung) Vollatmung.
  • Atemräume, Atemkraft, die Atemsäule-Stütze der Stimme.
  • Stimmgebung, offene Kehle, Stimm- und Lautbildung, Ursprung des Tons, Tönen.
  • Stimmresonanz, Kopf – Brust – und Gesichtsresonanz, Resonanz- und Klangräume, Ton- und Schwingung, persönlicher Stimmklang, wie kann ich Figuren in Geschichten eine individuelle Stimme geben.
  • Artikulation, die Bildung der Vokale und Konsonanten, Verständlichkeit, klare Stimme.
  • Stimmausdruck, die bewegte und bewegende Stimme, ausdruckstarkes Sprechen, Texte lebendig sprechen.

Voraussetzungen: Lust auf Stimme, Neugier, Offen für Veränderung, Die Bereitschaft auch verrückte Übungen zu machen

Termine: 

  • 25. Oktober 2021
  • 6. Dezember 2021
  • 10. Januar 2022
  • 7. Februar 2022
  • 7. März 2022
  • 4. April 2022

Trainingszeit jeweils von 19  bis 20.30 Uhr dazu gibt es die zusätzliche Möglichkeit zum Austausch bis 21 Uhr

Konditionen:

  • 6 Online-Abende – sie werden aufgezeichnet und können 4 Wochen im Nachgang angesehen werden
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt mind. 6 und max. 12 Personen.
  • Kosten: 248 €
  • Seminarleitung: Sigrid Moser und technische Begleitung Karin Wedra

Sigrid Moser ist Stimm- und Gesangspädagogin, Atemtherapeutin, Coach für Bühne, Auftritt, Präsenz, Musikerin.

Mehr über: www.stimme-und-spiel.de

Organisatorisches und Technisches:

Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmenden eine Woche lang zur Ansicht zur Verfügung. Es ist also kein Problem, wenn du dich anmeldest und dann doch nicht teilnehmen kannst.
Bitte beachte den Datenschutz: Das Online-Seminar wird über ZOOM aufgenommen, damit es später noch einmal angesehen werden kann. Das bedeutet auch, dass deine Kamera aufgenommen werden kann. Wenn du das nicht möchtest, dann schalte die Kamera gerne aus. Auch deinen Namen kannst du verändern. Du erhähltst zu Beginn des Online-Seminars Zeit diese Einstellungen nochmals zu überprüfen. Der Link zur Aufnahme ist nur für die Teilnehmer gedacht und es ist aus datenschutzgründen nicht erlaubt die Aufnahme oder den Link weiterzugeben. Wir bitten hier um Verständnis. Mit der Anmeldung zum Seminar erklärst du dich mit diesem Vorgehen einverstanden.

Zum Terminkalender
Hier geht’s zur Anmeldung

Kommende Seminare

Erzählerisch durchstarten – Präsenz

September 11 . 10:00 - September 12 . 16:00