Marketing für Erzähler

Dauer: 16 Stunden

Wann: Wochenende, Samstags & Sonntags

Teilnahmevoraussetzungen: Erzählkompetenz I-III oder bereits Erfahrung als Geschichtenerzähler

 

Wir glauben an die Kraft der Authentizität von jedem Erzähler!

Der Schwerpunkt des gesamten Tages wird es sein, die individuellen Ansätze der Teilnehmer herauszuarbeiten. Dafür verwenden wir Methoden aus dem Marketing und dem Business Coaching.

Sie werden Schritt für Schritt Ihren eigenen Markenkern erarbeiten mit dem Sie dann Ihre weiteren Marketingmaßnahmen aufbauen können. Dabei lernen Sie Methoden kennen, wie z.B. das Markenei oder auch die Canvas-Methode. Gemeinsam werden wir Ihre Bedarfsgruppen ausfindig machen und deren zielgerichtete Ansprache herausarbeiten.

Ganz konkret gehen wir die kommenden Schritte durch, die Sie benötigen um das Geschichtenerzählen in ihr Berufsleben zu integrieren. Das kann die unterschiedlichsten Ausprägungen haben. Einige Erzählerinnen möchten gerne in ihrem Kindergarten die Leitung für den Bereich Literacy übernehmen. Andere arbeiten als Naturpädagogen und möchten ihr Portfolio mit Märchenprogrammen anreichern. Wieder andere möchten in Ihrem Unternehmen für ihre gekonnten Präsentationen mit Storytelling bekannt werden. Vielleicht möchten Sie gleich professioneller Erzähler werden? Die berufliche Bandbreite ist so breit, wie es Teilnehmer gibt.

Passend zu Ihrem Markenkern überlegen wir, welche Farbgestaltung zu Ihnen passen könnte, welche Sprache zu Ihnen passt und über welche Kanäle Ihre Bedarfsgruppen zu erreichen sind. Wir besprechen, wie Sie Flyer und Visitenkarten erstellen lassen können und was es mit der Suchmaschinenoptimierung und den Social-Media-Kanälen auf sich hat.

Natürlich soll der Beruf des Geschichtenerzählers sein Geld „wert“ sein, deshalb sprechen wir ganz offen darüber. Es werden Gagenverhandlung geübt und wir erklären Ihnen welche Argumentationen transparent und einleuchtend bei den Kunden ankommen. Wir diskutieren über Preismodelle in verschiedene Branchen und geben kreative Tipps, wie Sie auch mit finanziell schwachen Kunden noch interessante Verträge aushandeln können.

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist es uns das Miteinander innerhalb der Erzähler-Branche zu vermitteln. Gemeinsam können wir größere Aufträge annehmen und kreativere Projekte anbieten.

Nach diesem Tagesseminar gehen Sie mit einem greifbaren Erzählerprofil nach Hause. Sie wissen konkret, was Ihre nächsten Schritte sind, um Ihrem gewünschten Berufsbild näher zu kommen und Sie werden wissen: mich kann niemand kopieren – denn ich bin ein authentischer und echter Erzähler.

Wie geht es weiter?

Das Tagesseminar gibt den ersten Schritt in ein mögliches neues Berufsbild. Natürlich kommen viele Fragen erst auf, wenn Sie direkt im „Machen“ sind. Hier werden Sie von uns nicht allein gelassen. Alle Absolventen unserer Erzählschule erhalten die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen an einer kostenlosen Skypekonferenz teilzunehmen. Hier können Sie Ihre Fragen stellen oder anderen Kollegen mit Ihre Ideen und Netzwerken weiterhelfen.

Trainerin Karin Wedra

Sie arbeitet seit vielen Jahren im Marketing und der Unternehmenskommunikation in der Online-Branche. Sie ist u.a. darauf spezialisiert Startups und Manager zu coachen um Ihnen zu einer authentischen Story zu verhelfen. Als ausgebildeter Business Coach leitet Sie Schritt für Schritt diesen Weg an.

Zum Terminkalender
Hier geht’s zur Anmeldung

Kommende Seminare

Frau Wolle – Erzähl uns von der Liebe …

Januar 13, 2018 . 8:00 - Januar 14, 2018 . 17:00

Altes Auto in Kuba

Biographisches Erzählen

Januar 20, 2018 . 10:00 - Januar 21, 2018 . 16:00