Abschlussworkshop

Dauer: 4 Tage

Wann: Donnerstag bis Sonntag

Teilnahmevoraussetzungen: Alle Workshops im Bereich Bühnenerzähler oder Erzählpädagogik wurden besucht

 

Der letzte Workshoptage findet wieder gemeinsam mit den Bühnenerzählern statt. Die vier Tage bestehen aus den Prüfungen, Wiederholungen und Intensivierung einzelner Themen.  Selbstverständlich nehmen wir uns auch Zeit für gemeisame Pause und einem Abschlussabend, an dem erzählt und gefeiert wird. Dazu sind herzlich Freunde und Verwandte eingeladen.

Die Prüfung im Bereich Märchenpädagogik

Am Ende der Ausbildung können Sie ein 45-minütiges Programm gestalten. Sie bereiten dazu eine Mappe vor, indem Sie ihr pädagogisches Vorgehen erläutern und den sinnhaften Einsatz der Geschichte konkret formulieren.

Die Ausbildung schließt mit einem gemeinsamen Erzählabend am Samstag und der Zertifikatsübergabe am Sonntag ab. Mit dem Zertifikat sind Sie berechtigt den Titel „Sprechwerk-Erzählpädagoge/in“ zu verwenden.

Vertiefende Informationen finden Sie bei dem Kurs: Abschlussworkshop (Bühnenerzähler)

Zum Terminkalender
Hier geht’s zur Anmeldung

Kommende Seminare

Kinder lernen durch Geschichten

Mit Märchen unterrichten

November 18 . 10:00 - 18:00

Erzählen mit der Handpuppe

November 19 . 10:00 - 18:00